Jungsenioren AK 30

Am 3. Spieltag in Marburg sicherte sich die Mannschaft den 2. Rang.

Für die Mannschaft spielten Christoph Pehlke (Kapitän), Rudolf Hebeler, Winni Lauer, Arne Göhle, Adchasorn Thongnut und Newcomer Philip Röhrig.

Marburg sicherte sich mit Heimvorteil den 1. Rang, dann folgten Bad Wildungen, Altenstadt und Winnerod.

Herzlichen Glückwunsch.

  1. 4. AK30-Hessenliga Nord Herren 2018

Platz

Golf-Club

Punkte

über
Par

Winnerod
05.05.2018
(9:00 Uhr)

Bad Wildungen
16.06.2018
(10.00 Uhr)

Marburg
30.06.2018
(09:00 Uhr)

Altenstadt
18.08.2018
(12:00 Uhr)

1.

Marburg

11

179

 54  63  62  

1.

Bad Wildungen

10

187

 67  45  75  

1.

Altenstadt

6

253

 71  92  90  

1.

Winnerod II

3

279

 72  110  97  

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok